Fertigung

Beschleunigen Sie die intelligente Fertigung

Sprechen Sie mit einem Experten

Steigern Sie die Produktivität mit Ihrer eigenen Plattform

Sie möchten flexible und elegante digitale Erlebnisse schaffen, leiden jedoch unter der Last veralteter Technologiepakete? Kämpfen Sie mit unvollständigen Daten und isolierten Erfassungssystemen (Datensilos)? Wir können Ihnen helfen, neue Ergebnisse zu erzielen, angefangen bei neuen Geschäftsmodellen in der Lieferkette bis hin zu ultra-flexiblen Layouts des Fertigungsbereichs, sodass Sie die Produktionskapazitäten selbst für eine Chargengröße von 1 erfüllen können.

Dank sicherer und zuverlässiger 4G/5G Konnektivität können Sie die Anordnung Ihrer Maschinen flexibel ändern und die Produktivität steigern. Der lokale Edge stellt im Rahmen[showmore] des Pakets Rechenleistung für anspruchsvolle Datenanalytics und Machine Learning bereit.

Durch die hohe Kapazität der Mobilfunkabdeckung können Systeme aus Sensoren, Stellgliedern, Videokameras und anderen intelligenten Geräten auf einfache Weise untereinander verbunden werden und ermöglichen eine prädiktive Wartung und Prozessoptimierung. Stellen Sie sich Tausende von Sensoren vor, die mit nur einem Funkzugangspunkt verbunden sind. In ähnlicher Weise gewährleistet die umfasende Konnektivität, dass sich mobile Roboter (fahrerlose Transportfahrzeuge) effizient und kostengünstig verfolgen lassen, um so Waren umzuschlagen und andere missionskritische Aufgaben wahrzunehmen. Einrichtungen aller Arten lassen sich auf diese Weise sicher überwachen.

Die Nokia Digital Automation Cloud bietet ein flexibles hybrides Geschäftsmodell für private Netzwerkdienste und Edge-Computing für alles, von kleinen Remotestandorten bis hin zu großen internationalen Projekten und Netzwerken. Das Plug-and-Play-Netzwerk lässt sich mühelos erweitern. Für den Betrieb sind keine besonderen Telekommunikationskenntnisse erforderlich.

Brechen Sie die Ketten mit durchdringender drahtloser Konnektivität (auf Englisch)

Die wichtigsten Vorteile

Dies erwartet Sie bei der Nutzung der Nokia Digital Automation Cloud-Plattform:

Fertigung_Nokia DAC

 

Anwendungsfälle

Nachrüstung der Infrastruktur

Manufacturing_Condition monitoring

Nutzen Sie eine private drahtlose Verbindung, um Ihre vorhandene Infrastruktur nachzurüsten und so die Zustandsüberwachung und eine verteilte Erfassung zu ermöglichen. Dann kann die Datenanalyse genutzt werden,[showmore]um optimale Wartungszyklen zu identifizieren, Qualitätsanforderungen zu erfüllen und Kosteneinsparungen zu erzielen, wie z. B. bei Energie, Flüssigkeiten, intelligenter Klimaanlage usw.

Darüber hinaus können Sie mit einer zuverlässigen Konnektivitätsplattform parallele Tests und intelligente Optimierung von Leitungen sowie Mitarbeiterschulungen, Simulationen und digitale "Shadows und Twins" implementieren. Es gibt eine Fülle von 4G/LTE-Mobilgeräten, mit denen sich Ihre spezifische Nachrüstung problemlos umsetzen lässt.

Mobilität und Robotik

Manufacturing_Robot

Die umfassende Konnektivität gewährleistet, dass Fahrzeuge mit automatischer Lenkung (AGV / AIV) alle Ecken der Werkshalle erreichen können, was ein flexibles Layout, das Flottenmanagement sowie das Konzept [showmore] der "Lights-Out-Factory" erleichtert. Ebenso können intelligente Roboter, wie Co-Bots und Inspektionsroboter, eingesetzt werden, um die Automatisierung zu beschleunigen, wie zur vernetzten Videoanalytics oder automatischen optischen Inspektion (AOI), beispielsweise bei SMD (Surface Mounted Device)-Linien.

Intelligente Produktion und Werkzeuge

Smart production_Nokia DAC

Private drahtlose Netzwerke mit hoher Kapazität und geringer Latenz ermöglichen eine zuverlässige Videoinspektion und eine intelligente Kommunikation, wie AR/VR-Unterstützung, eine [showmore]durchgängige automatisierte Qualitätskontrolle und Dienste für intelligent vernetzte Mitarbeiter. Mit zunehmender Betriebsgröße und komplexer werdendem Variantenmanagement unterstützen neue digitale Assistenzsysteme die Mitarbeiter effektiv bei allen Informationsanforderungen und helfen ihnen, sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren.

Dies führt dank besseren MES (Manufacturing Execution Systems), intelligenten Tools, Ad-hoc-Entscheidungen und fortschrittlicher Analytics zu verbesserten industriellen IoT-Datengewinnen. Die Fehlerreduzierung wird mit einem durchgängigen Qualitätssystem für den „Zero Fault"-Produktionsbedarf erheblich vereinfacht. Dazu wird das Netzwerk genutzt, um Tools bezüglich ihres Verhaltens zu instruieren und Feedback zu geben, wie der jeweilige Vorgang ausgeführt wurde.

Diese Art der umfassenden Konnektivität erschließt nun das Potenzial für eine Vielzahl anderer Anwendungsfälle innerhalb desselben Netzwerks.

Leiter Factory Excellence & Development, globales Telekommunikationsunternehmen

Wenden Sie sich an einen Nokia Manufacturing Experten

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über Nokia Networking-Lösungen für die Fertigung

Nutzen Sie jetzt Allwhere